FANDOM


Tenome ist laut einer japanischen Legende ein blinder Mann, der von einem Räuber getötet wurde. Er kehrte als Geist zurück, so blind vor Rache, dass seine Augen verschwanden und er neue Augen in den Handflächen bekam.

Allgemeines

Tenome sucht nun in den Städten und Dörfern nach seinem Mörder. Man erkennt ihn daran, dass er stets mit den Händen winkt, um Ausschau zu halten. Da er aber nicht weiß, wer ihn getötet hat, ermordet er schlichtweg jeden, der ihm über den Weg läuft.

Kurzfassung

Herkunft: Japan.

Aussehen: Männlich, blind. Hat Augen in den Händen und winkt stets, um zu sehen.

Tod: ?

Verschiedenes

Wahrscheinlich eine Moral, um Leute von ihrer Wut abzubringen, da diese über kurz oder lang allen anderen Schaden wird.